Fussball

So schiesst man das schnellste Eigentor

Das schnellste Eigentor überhaupt

Das schnellste Eigentor der Saison

Levski-Verteidiger Ivo Ivanov wird in der 87. Minute eingewechselt, nur gerade 14 Sekunden später trifft er das Tor - allerdings auf der falschen Seite.

2:1 führt Levski Sofia gegen Lille in der Europa League nach 87 Minuten. Sofias Trainer will die Abwehr stärken und kein Tor mehr erhalten. Er wechselt dafür Mittelfeldspieler Tasevski aus, Verteidiger Ivanov soll die Verteidigung stabilisieren.

Doch er macht das Gegenteil: Beinahe übermütig rennt Ivanov vor der angehenden Standardsituation in die Verteidigung und köpfelt den Ball mit seinem ersten Ballkontakt ins eigene Tor - und damit ist auch der Sieg weg.

Seine Teamkollegen sind aus dem Häuschen, stampfen im Strafraum auf den Rasen, liegen gedemütigt im Strafraum, währenddem Ivanov wohl am liebsten im Boden versinken würde. (sha)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1