Super League
Sion relegiert sieben Spieler ins U21-Team

Der FC Sion reagiert laut der Zeitung "Le Nouvelliste" auf die sportliche Misere mit der Verbannung von sieben Kaderspielern in die eigene U21, die in der Promotion League spielt.

Drucken
Sion Coach Gabri reagiert heftig auf die sportliche Baisse

Sion Coach Gabri reagiert heftig auf die sportliche Baisse

KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD

Ausgemustert wurden Carlitos, Kevin Constant, Elsad Zverotic, André Neitzke, Robert Acquafresca, Niokola Milosavljevic und Ivan Lurati. Laut Sions Sportchef Barthélémy Constantin erfolgte die Massnahme von Trainer Gabri insbesondere auch im Sinne einer effizienteren Arbeitsgestaltung im Trainings-Alltag.

Aktuelle Nachrichten