Spanien

Simao zieht es in die Türkei

Simao jubelt nach einem Torerfolg

Simao jubelt nach einem Torerfolg

Der Portugiese Simão verlässt nach dreieinhalb Jahren Atletico Madrid und wechselt zu Besiktas Istanbul.

Der 31-jährige Stürmer unterschrieb in der Türkei einen Vertrag über zwei Jahre. Mit Atletico gewann Simão im vergangenen Sommer die Europa League sowie den europäischen Supercup.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1