Premier League

Shaqiri schoss Stokes «Goal of the Season» – es ist eines, das zu reden gab

Shaqiris erstes Tor in der Premier League am 28. Dezember 2015 hat Stoke City zum «Tor der Saision» gekürt.

Shaqiris erstes Tor in der Premier League am 28. Dezember 2015 hat Stoke City zum «Tor der Saision» gekürt.

Lange wurde darüber debattiert, ob Xherdan Shaqiris Lupfer gegen Everton denn gewollt war oder nicht. Tatsache ist: Der Treffer des Schweizers beim 4:3-Sieg gegen Everton war wunderschön.

So schön, dass Stoke das Tor nun zum «Goal of the Season» wählte. Xherdan Shaqiri brachte mit der Riesenkiste Stoke City beim 4:3-Sieg bei Everton Ende Dezember mit 1:0 in Führung.

Es war sein erstes Tor in der Premier League. Nach dem Ausgleich durch Romelu Lukaku traf XS kurz vor der Pause erneut.

Bleibt zu hoffen, dass Shaqiri die Schweizer auch an der EM wieder mit solchen Treffern jubeln lässt. Ob beabsichtigt oder nicht ist ja egal, solange der Ball in Netz zappelt. (zap)

Meistgesehen

Artboard 1