Der von Juventus Turin ausgeliehene Brasilianer Gabriel traf nach gut zwei Minuten mit dem Absatz zum 1:0 für Leganes. Sevilla kam kurz vor der Pause durch Stevan Jovetic zum Ausgleich. Der Europa-League-Sieger liegt drei Punkte hinter Leader Barcelona, der am Sonntag in La Coruña spielt.

Der FC Sevilla spielt am Dienstag in Leicester um den Einzug in die Champions-League-Viertelfinals. Die Andalusier müssen beim englischen Meister ein 2:1 aus dem Hinspiel verteidigen.

Atletico Madrid erreichte auswärts gegen den Drittletzten Granada (1:0) mit minimalem Aufwand den höchstmöglichen Ertrag. Antoine Griezmann traf per Kopf in der 84. Minute und ersparte dem letztjährigen Champions-League-Finalisten nach drei Remis in den letzten vier Partien ausserhalb des eigenen Stadions einen erneuten Punktverlust; Sevilla und die direkte Qualifikation für die europäische Eliteklasse bleiben vorerst in Reichweite.

Resultate und Tabelle:

FC Sevilla - Leganes 1:1 (1:1). - 31'738 Zuschauer. - Tore: 3. Gabriel 0:1. 43. Jovetic 1:1.

Granada - Atletico Madrid 0:1 (0:0. - 18'887 Zuschauer. - Tor: 84. Griezmann 0:1.

Espanyol Barcelona - Las Palmas 4:3. Valencia - Sporting Gijon 1:1. Malaga - Alaves 1:2.

1. FC Barcelona 26/60 (76:21). 2. Real Madrid 25/59 (67:26). 3. FC Sevilla 27/57 (51:31). 4. Atletico Madrid 27/52 (49:22). 5. San Sebastian 26/48 (42:36). 6. Villarreal 26/45 (38:19). 7. Athletic Bilbao 26/41 (32:30). 8. Eibar 26/39 (42:37). 9. Espanyol Barcelona 27/39 (39:38). 10. Alaves 27/37 (28:33). 11. Celta Vigo 25/35 (39:44). 12. Las Palmas 27/32 (43:45). 13. Valencia 27/30 (36:47). 14. Betis Sevilla 26/28 (28:42). 15. Malaga 27/26 (33:45). 16. Leganes 27/25 (22:41). 17. Deportivo La Coruña 26/24 (29:41). 18. Granada 27/19 (24:55). 19. Sporting Gijon 27/18 (28:56). 20. Osasuna 26/10 (27:64).