Bundesliga

3:0 gegen Dortmund: Bayern München entscheidet Spitzenspiel für sich

Der FC Bayern München gewinnt in der 13. Runde der Bundesliga das Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola siegt beim BVB mit 3:0.

Die Münchner Treffer erzielten der ehemalige Dortmunder (und kurz zuvor eingewechselte) Mario Götze (66.), Arjen Robben und Thomas Müller. Für den BVB war es die bereits dritte Pflichtspiel-Niederlage in Serie und die erste Bundesliga-Heimschlappe der Saison. Die Bayern dagegen liegen nunmehr sieben Punkte vor den nun drittplatzierten Dortmundern. Neuer Tabellenzweiter, mit vier Punkten zurück, ist Bayer Leverkusen, das bei Hertha Berlin mit 1:0 gewann.

Frankfurt und Schalke 04 trennten sich mit 3:3. Captain Pirmin Schwegler feierte bei Frankfurt nach über zwei Monaten sein Comeback. Der Schweizer Internationale wurde beim Stand von 3:2 für sein Team eingewechselt. Drei Minuten später kassierte die Eintracht durch Höwedes das 3:3, nachdem sie zwischenzeitlich mit 0:2 im Rückstand gelegen hatten.

Der VfL Wolfsburg kam beim 1. FC Nürnberg nur zu einem 1:1. Dem bisherigen Tabellenletzten gelang damit auch gegen seinen Ex-Trainer Dieter Hecking nicht der erste Saisonsieg. Im Kellerduell rutschte Eintracht Braunschweig durch das 0:1 gegen den SC Freiburg auf den letzten Platz ab. Das Tor für die Freiburger erzielte Gelson Fernandes - sein erstes in der Bundesliga. Der FC Augsburg setzte sich dank des 2:0 über Hoffenheim ins gesicherte Mittelfeld ab.

Telegramme:

Dortmund - Bayern 0:3 (0:1). - 80'645 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 66. Götze 0:1. 85. Robben 0:2. 87. Müller 0:3. - Bemerkung: Bayern ohne Shaqiri (verletzt).

Nürnberg - Wolfsburg 1:1 (0:1). - 35'678 Zuschauer. - Tore: 39. Arnold 0:1. 72. Ginczek 1:1. - Bemerkungen: Nürnberg mit Drmic, Wolfsburg mit Benaglio, Rodriguez.

Augsburg - Hoffenheim 2:0 (2:0). - 27'855 Zuschauer. - Tore: 17. Altintop 1:0. 23. Altintop 2:0. - Bemerkung: Augsburg mit Hitz.

Braunschweig - Freiburg 0:1 (0:0). - 21'810 Zuschauer. - Tor: 52. Fernandes 0:1. - Bemerkungen: Braunschweig mit Ademi (ab 72.), Freiburg mit Mehmedi (bis 81.), Fernandes.

Eintracht Frankfurt - Schalke 04 3:3 (0:2). - 51'500 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 14. Flum (Eigentor) 0:1. 18. Matip 0:2. 56. Flum 1:2. 61. Joselu 2:2. 68. Joselu 3:2. 86. Höwedes 3:3. - Bemerkungen: Frankfurt mit Barnetta. 82. Comeback von Schwegler (Frankfurt) nach neunwöchiger Verletzungspause.

Hertha Berlin - Bayer Leverkusen 0:1 (0:1). - 47'419 Zuschauer. - Tor: 29. Kiessling 0:1. - Bemerkungen: Hertha mit Lustenberger, Leverkusen ohne Derdiyok (Ersatz).

Rangliste: 1. Bayern München 13/35. 2. Bayer Leverkusen 13/31. 3. Borussia Dortmund 13/28. 4. Borussia Mönchengladbach 13/25. 5. Wolfsburg 13/22. 6. Schalke 04 13/21. 7. Hertha Berlin 13/18. 8. Mainz 12/16. 9. VfB Stuttgart 13/16. 10. Augsburg 13/16. 11. Werder Bremen 12/15. 12. Hannover 96 12/14. 13. Hoffenheim 13/13. 14. Hamburger SV 12/12. 15. Eintracht Frankfurt 13/11. 16. SC Freiburg 13/11. 17. Nürnberg 13/8. 18. Eintracht Braunschweig 13/8.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1