WM-Testspiel

Schweizer WM-Gegner Chile gewinnt gegen Nordirland und Israel

Chile gewinnt Test gegen Nordirland

Chile gewinnt Test gegen Nordirland

Der Schweizer WM-Gegner Chile gewann innerhalb weniger Stunden gleich zwei Testspiele.

In Chillán siegten die Chilenen dank eines Treffers von Stürmer Esteban Paredes (31.) gegen Nordirland mit 1:0. Nur sieben Stunden danach besiegten sie in Concepcion Israel 3:0. Coach Marcelo Bielsa wollte so die Gelegenheit nutzen, allen Spielern im erweiterten Kader möglichst viel Einsatzzeit zu gewähren.

Gegen Nordirland traf Paredes im 13. Länderspiel zum fünften Mal. Der Stürmer von Colo Colo, der im letzten Herbst Topskorer der chilenischen Apertura-Meisterschaft war, erzielte alle seine fünf Tore im Nationalteam in den letzten neun Monaten.

Gegen Israel erzielten Humberto Suazo (19.), Alexis Sanchez (49.) und Rodrigo Tello (90.) die Treffer.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1