Fussball

Schweizer Nationalteam testet im April gegen Rekordweltmeister Brasilien

Kommt mit Brasilien in die Schweiz: Luiz Felipe Scolari

Kommt mit Brasilien in die Schweiz: Luiz Felipe Scolari

Höchst attraktiver Testgegner für die Schweiz: Das Team von Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld trifft am Mittwoch, 14. August 2013, in Basel auf Rekordweltmeister Brasilien.

"Der fünffache Weltmeister und WM-Gastgeber von 2014 als Gegner im ersten Länderspiel nach der Sommerpause - das ist natürlich sensationell", sagte Ottmar Hitzfeld. Das sei ein Highlight für jeden Spieler und jeden Fussball-Fan, so der Nationaltrainer weiter, "und ein Indiz dafür, welchen Stellenwert der SFV international geniesst." Die Partie findet im Basler St.-Jakob-Park statt, die Anspielzeit ist noch nicht bekannt.

Hitzfeld stuft die Partie gegen die Brasilianer vor dem Endspurt in der WM-Qualifikation als "echten Prüfstein" ein. "Das Spiel hat auch viel Symbolgehalt: Im Sommer 2013 kommt Brasilien in die Schweiz, im Sommer 2014 will die Schweiz in Brasilien dabei sein."

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1