Am 11./12. und 15. November stehen die Barragespiele der EM-Qualifikation im internationalen Programm. Unter dem Vorbehalt, dass weder die Schweiz noch Holland diese Partien bestreiten müssen (respektive dürfen), werden die beiden Länder am Datum des Hinspiels stattdessen im freundschaftlichen Vergleich gegeneinander antreten. Holland befindet sich in der Gruppe E nach sechs von zehn Begegnungen der Ausscheidung für die EM 2012 mit dem Punktemaximum auf direktem Kurs, die Schweiz darf nach dem 2:2 in England wieder vom Platz in den Playoffs träumen.

Im letzten Kräftemessen mit der "Elftal" im August 2007 in Genf setzte sich die Schweiz dank einer Doublette von Tranquillo Barnetta 2:1 durch. Insgesamt trafen die beiden Nationen 33-mal aufeinander, wobei die Bilanz mit je 15 Siegen ausgeglichen ist.