WM

Schweizer Nati: Glücks-Bub Adrian ist wieder zu Hause

Bub in Südafrika

Bub in Südafrika

Ganz stolz spazierte der 6-jährige Adrian Huggenberger am Mittwoch Hand in Hand mit Gökhan Inler ins Fussballstadion in Südafrika. Heute Morgen ist der Wettinger Nati-Glücksbringer wieder in Zürich gelandet. Sein Mami Yvonne hat ihren Bub und ihren Mann Roger sehnlichst erwartet.

Nach zirka 12 Stunden Flug war der kleine Adrian Huggenberger etwas müde, aber Krach machen konnte er gemäss Tele M1 dennoch. Stolz zeigte er seinem Mami Yvonne seine Vuvuzela. Der 6-jährige Wettinger brachte der Schweizer Nati beim Vorrundenspiel am Mittwoch Glück.

Er spazierte Hand in Hand mit Gökhan Inler ins Fussballstadion. Am liebsten wäre er mit Torwart Diego Benaglio gelaufen, aber Inler war auch toll. Drei unvergessliche Tage im Leben des kleinen Fussballfans, der selbst beim FC Wettingen kickt. (skh)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1