Die Schweiz wird zwischen September und November in einer Dreigruppe mit Island und Belgien vier Spiele bestreiten (Hin- und Rückspiel gegen beide Gegner). Die vier Gruppensieger in der Liga A ermitteln dann in einem Final Four vom 5. bis 9. Juni 2019 den Gewinner der Nations League.