Die Bayern brauchen nach dem 34. Spiel in Serie ohne Niederlage nur noch zwei Partien, um mit dem HSV gleichzuziehen. Auch Verfolger Borussia Dortmund überflügelte mit dem 1:0 über Hannover 96 Bayer Leverkusen. Die Rheinländer hatten sich begünstigt durch das Phantomtor von Stefan Kiessling beim 2:1 bei 1899 Hoffenheim für eine Nacht die Spitzenposition gesichert.

Schalke 04 mühte sich dank eines Last-Minute-Tors zu einem 3:2 bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig, Werder Bremen und der SC Freiburg sorgten für das erste torlose Unentschieden dieser Saison.

Der 1. FC Nürnberg bleibt in der Bundesliga weiter sieglos, hat unter Interimstrainer Roger Prinzen in Frankfurt aber immerhin ein Remis erkämpft. Joker Josip Drmic sicherte den Franken beim 1:1 durch seinen Treffer in der 86. Minute zumindest einen Punkt. Vaclav Kadlec hatte die Eintracht in der 50. Minute in Führung gebracht.

Borussia Dortmund - Hannover 1:0 (1:0). - Tor: 4. Reus (Foulpenalty) 1:0. - Bemerkungen: Hannover ohne Nikci (Ersatz).

Bayern München - Mainz 4:1 (0:1). - Tore: 44. Parker 0:1. 50. Robben 1:1. 52. Müller 2:1. 69. Mandzukic 3:1. 82. Müller (Foulpenalty) 4:1. - Bemerkungen: Bayern München ohne Shaqiri (verletzt).

Werder Bremen - SC Freiburg 0:0. - Bemerkungen: SC Freiburg mit Mehmedi und ab 83. mit Gelson Fernandes.

Eintracht Braunschweig - Schalke 2:3 (1:1). - Tore: 20. Ademi 1:0. 29. Meyer 1:1. 59. Bellarabi 2:1. 65. Goretzka 2:2. 91. Neustädter 2:3. - Bemerkungen: Eintracht Braunschweig bis 89. mit Ademi.

Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg 1:1 (0:0). - Tore: 50. Kadlec 1:0. 86. Drmic 1:1. - Bemerkungen: Eintracht Frankfurt mit Barnetta, ohne Schwegler (verletzt). 1. FC Nürnberg ab 69. mit Drmic, ohne Angha (Ersatz).

Rangliste: 1. Bayern München 23. 2. Borussia Dortmund 22. 3. Bayer Leverkusen 22. 4. Schalke 04 14. 5. Borussia Mönchengladbach 13. 6. Hannover 96 13. 7. Hertha Berlin 12. 8. Werder Bremen 12. 9. VfB Stuttgart 11. 10. Augsburg 10. 11. Hoffenheim 10. 12. Eintracht Frankfurt 10. 13. Mainz 10. 14. Wolfsburg 9. 15. Hamburger SV 8. 16. Nürnberg 6. 17. SC Freiburg 5. 18. Eintracht Braunschweig 4.