Super League

Sandro Gotal wechselt zum FC St. Gallen

Stürmt neu für St. Gallen: Sandro Gotal

Stürmt neu für St. Gallen: Sandro Gotal

Der FC St. Gallen meldet die Verpflichtung eines Stürmers. Von Hajduk Split stösst Sandro Gotal zu den Ostschweizern.

Der 23-jährige Gotal ist im österreichischen Bundesland Vorarlberg geboren und aufgewachsen. Seit letztem Sommer spielte er in der Heimat seiner Eltern. Für Hajduk Split, den Dritten der kroatischen Liga, erzielte der Offensivakteur in 25 Spielen neun Treffer. Damit war er die Nummer 11 der Torschützenliste. Gotal unterschrieb mit St. Gallen einen Vertrag bis 2017.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1