Für die verbleibenden drei Spiele in der Axpo Super League steht Lustenberger dem FCL somit nicht mehr zur Verfügung. Der ehemalige U21-Internationale bestritt für den Tabellensechsten in der laufenden Meisterschaft 26 Spiele (2 Tore).