Der Verteidiger spielte für Marseille, Chelsea, Arsenal, Tottenham und zuletzt in Australien für Perth. Mit Chelsea wurde er zweimal englischer Meister (2005 und 2006). Für Frankreich bestritt er vier Endrunden. 2006 stand er im WM-Final (Niederlage gegen Italien).