Der Portugiese schoss das 1:0 nach einer Viertelstunde mit einem magistralen Freistoss selber und gab beim 2:0 in der 66. Minute durch Mesut Özil den entscheidenden Pass. Danach bekundete Ronaldo zweimal Pech, als er in der 75. und 78. Minute jeweils die Torumrandung traf.

Atletico Madrid hat nun noch fünf Zähler Vorsprung gegenüber Real Madrid. Der FC Barcelona ist souveräner Leader mit elf Zählern Reserve auf den Meister.

Resultate: Osasuna - Rayo Vallecano 1:0. Getafe - Malaga 1:0. Valencia - Real Sociedad 2:5. FC Barcelona - Athletic Bilbao 5:1. Real Madrid - Atletico Madrid 2:0. Granada - Espanyol Barcelona 0:0. La Coruña - Betis Sevilla 2:3. Celta Vigo - Levante 1:1. Mallorca - Saragossa 1:1.

Rangliste: 1. FC Barcelona 40. 2. Atletico Madrid 34. 3. Real Madrid 29. 4. Betis Sevilla 25. 5. Malaga 22. 6. Getafe 22. 7. Levante 21. 8. Real Sociedad 20. 9. Rayo Vallecano 19. 10. Valladolid 18. 11. FC Sevilla 18. 12. Valencia 18. 13. Saragossa 16. 14. Celta Vigo 15. 15. Athletic Bilbao 15. 16. Osasuna 13. 17. Mallorca 13. 18. Granada 12. 19. La Coruña 11. 20. Espanyol Barcelona 10.