Italien

Roma kassiert Ausgleich in vorletzter Minute

Totti (rechts) verfolgt Sienas 1:1-Torschütze Roberto Vitiello

Totti (rechts) verfolgt Sienas 1:1-Torschütze Roberto Vitiello

Die AS Roma bleibt auch im dritten Saisonspiel der Serie A ohne Erfolgserlebnis. Zwei Minuten vor Spielende kassierten die Gelbschwarzen den Ausgleich kassierten zum 1:1.

Gegen Aufsteiger Siena kamen die "Giallorossi" unter den Augen des neuen Besitzers Thomas DiBenedetto nicht über ein 1:1 hinaus, weil sie zwei Minuten vor Spielende nicht ganz unerwartet noch den Ausgleich kassierten. Roberto Vitiello brauchte den Ball nur noch ins Tor zu schieben, nachdem ein Schuss vom Pfosten zurückgeprallt war.

AS Roma - Siena 1:1 (1:0). - 35'000 Zuschauer. - Tore: 25. Osvaldo 1:0. 88. Vitiello 1:1.

Rangliste: 1. Genoa 7. 2. Juventus 7. 3. Udinese 7. 4. Napoli 6. 5. Fiorentina 6. 6. Palermo 6. 7. Cagliari 6. 8. Novara 4. 9. Lazio Rom 4. 10. Chievo Verona 4. 11. Catania 4. 12. Lecce 3. 13. Parma 3. 14. AS Roma 2. 15. Siena 2. 16. AC Milan 2. 17. Atalanta Bergamo 1. 18. Inter Mailand 1. 19. Bologna 1. 20. Cesena 0.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1