Fussball

Roberto Carlos neuer Trainer von Sivasspor

Roberto Carlos trainiert neu in der Türkei.

Roberto Carlos trainiert neu in der Türkei.

Roberto Carlos wurde beim türkischen Erstligisten Sivasspor als neuer Trainer vorgestellt.

Der brasilianische Weltmeister von 2002 hatte zuletzt in verschiedenen Funktionen für Anschi Machatschkala in Russland gearbeitet. In der Türkei hatte er schon als Aktiver im Dress von Fenerbahce Istanbul Erfahrungen gesammelt.

Weitere News aus dem Trainer-Business: Nach seinem Abgang bei Al Nasr (VAE) übernahm Sven-Göran Eriksson wie angekündigt einen Job in China. Der 65-jährige Schwede ist neuer Trainer von Guangzhou R&F. Englands ehemaliger Nationalcoach unterschrieb einen bis Ende 2014 gültigen Vertrag. Der Jahreslohn soll bei rund 2,3 Millionen Euro liegen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1