Challenge League

Remis im Abstiegsduell

Der Bieler Jubel über das 1:0 hielt nur gerade zwei Minuten

Der Bieler Jubel über das 1:0 hielt nur gerade zwei Minuten

Kein Sieger im Abstiegsduell der Challenge League zwischen Le Mont und Biel: Der Letzte und der Drittletzte trennen sich in Baulmes 1.1 unentschieden.

Die beiden Tore fielen innerhalb von 120 Sekunden. In der 65. Minute brachte Jonas Elmer die Gäste mit einem perfekten Freistoss aus rund 20 Metern in Führung. Nur eine Minute später entschied Schiedsrichter Vladimir Ovcharov nach einer Intervention Silberbauers gegen Sessolo auf Penalty, den Orhan Mustafi sicher verwertete.

Le Mont, das wie das Zweitletzte Chiasso in erster Instanz keine Lizenz für die Challenge League erhielt, hätte den Sieg eher verdient gehabt. Sessolo in der ersten Halbzeit und Dubajic acht Minuten vor Schluss trafen im strömenden Regen nur die Torumrandung.

Le Mont - Biel 1:1 (0:0). - 420 Zuschauer. - SR Ovcharov. - Tore: 65. Elmer 0:1. 67. Mustafi (Foulpenalty) 1:1. - Bemerkungen: 6. Tor von Cidimar (Biel) aberkannt. 25. Pfostenschuss von Sessolo (Le Mont). 83. Lattenschuss Dubajic (Le Mont).

Rangliste: 1. Lugano 29/59 (49:23). 2. Servette 29/58 (43:28). 3. Wohlen 29/55 (44:28). 4. Winterthur 29/39 (47:42). 5. Schaffhausen 29/36 (46:44). 6. Lausanne-Sport 29/36 (36:44). 7. Wil 29/33 (37:46). 8. Biel 29/29 (33:39). 9. Chiasso 29/27 (23:43). 10. Le Mont 29/26 (26:47).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1