Europa League

Pyro-Explosion in Fansektor: FCZ-Fans vor Lazio-Spiel schwer verletzt

Offenbar schwerer Pyro-Unfall vor der Partie Lazio - FCZ (Archiv)

Offenbar schwerer Pyro-Unfall vor der Partie Lazio - FCZ (Archiv)

In der Fankurve des FC Zürich ist es vor Beginn des Europa-League-Auswärtsspiels gegen Lazio Rom offenbar zu einem schlimmen Unfall gekommen. Offenbar soll es bei der Explosion von Pyromaterial Schwerverletzte gegeben haben.

Als die Teams auf das Spielfeld des Olimpico liefen, explodierte in der Hand einer Person im Zürcher Sektor pyrotechnisches Material, worauf Panik ausbrach. Gemäss dem Onlineportal «blick.ch» erlitt ein Supporter schwerste Verbrennungen am Arm, bei einer zweiten Person sollen Teile der Hand zerfetzt worden sein.

Im Gedränge sollen bis zu 30 weitere Zuschauer verletzt worden sein. Sie sollen Verbrennungen und Hörschäden erlitten haben.

Der FCZ-Mediendienst bestätigte die Vorfälle gegenüber der SF-Sendung «Sport aktuell». (sha/si)

Meistgesehen

Artboard 1