Zuletzt spielte Succar, der Sporting Cristal de Lima gehört, seit 2016 für Universidad San Martin in der höchsten peruanischen Klasse. Für den Klub aus der Hauptstadt Lima erzielte er in 47 Partien 20 Tore. Im Juni 2017 kam der Stürmer für Peru in zwei Freundschaftsländerspielen zum Einsatz.

Succar weilt bereits mit den Wallisern im Trainingslager auf Sizilien.