Der tschechische Verteidiger hatte Ende September den Sion-Stürmer Dragan Mrdja angespuckt, was als Tätlichkeit gilt.