Der 24-jährige Mittelfeldspieler gilt als die Entdeckung des Confederations Cups. Er wurde bei der WM-Generalprobe auch mit dem Bronzenen Schuh für den drittbesten Spieler ausgezeichnet. Für Corinthians absolvierte er 167 Spiele und erzielte dabei 34 Tore. Mit dem brasilianischen Traditionsklub gewann Paulinho im Dezember auch die Klub-WM.