Offizielle Hymne
Olé oder Oje? – Zu diesem Song von DJ Antoine sollen die Fussballfans an der WM tanzen

Der Baselbieter DJ Antoine produzierte den offiziellen WM-Song der Schweizer Nati. Ab Freitag ist die Fussball-Hymne online erhältlich.

Drucken
Teilen

Am Freitag feiert der offizielle Song der Schweizer Fussballnationalmannschaft Premiere. «Ole Ole», eine internationale Adaption von «Allez allez» oder «Hopp Schwiiz», wurde vom Baselbieter DJ Antoine produziert, und von Karl Wolf und Fito Blanko gesungen. Dies teilte der Schweizerische Fussballverband (SFV) am Donnerstag mit.

Ab Freitag kann der Song bei den handelsüblichen Anbietern heruntergeladen oder «gestreamt» werden. Die exklusive Live-Premiere in deutscher, französischer, italienischer und rätoromanischer Sprache ist für den 8. Juni in Lugano geplant, wenn die Schweizer Nati gegen Japan ihr letztes WM-Vorbereitungsspiel bestreitet.

Zu diesem Zeitpunkt erscheint auch das Musikvideo, bei dem nebst DJ Antoine auch Schweizer Nationalspieler in Aktion treten werden.

Aktuelle Nachrichten