EM-Qualifikation

Ösi-Trainer Constantini darf noch zweimal auf die Trainerbank

Constantini bleibt vorerst ÖFB-Teamchef.

Constantini bleibt vorerst ÖFB-Teamchef.

Dietmar Constantini darf seinen Vertrag als Österreichs Teamchef erfüllen.

Obwohl die Österreicher schon zwei Runden vor Schluss keine Chance mehr auf eine EM-Teilnahme haben, darf Constantini in den abschliessenden Auswärtsspielen in Aserbaidschan und Kasachstan noch zweimal auf der Trainerbank Platz nehmen. Fest steht aber auch, dass sein Ende Jahr auslaufender Vertrag nach diesen beiden Partien nicht mehr verlängert wird. Unter Constantini siegte Österreich in 23 Länderspielen nur sieben Mal.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1