Neben sieben DFB-Internationalen sind das auch der Brasilianer Dante sowie der Holländer Arjen Robben.

Neben Bayern München hat nur noch Real Madrid in drei verschiedenen Halbfinal-Teams mindestens einen Spieler. Allerdings ist der Champions-League-Sieger nur noch mit drei Akteuren vertreten (Khedira, Di Maria und Marcelo). Im Ranking folgen hinter Bayern München Chelsea und Feyenoord Rotterdam mit je 5 Spielern. Die Meister aus Spanien und Italien, Atletico Madrid und Juventus Turin, sind nicht mehr vertreten. Thibaut Courtois und Toby Alderweireld (Atletico/beide Be) sowie Paul Pogba (Juventus/Fr) scheiterten in den Viertelfinals.