Neuer erhielt von den 701 abgegeben Stimmen 144. Er verwies Marco Reus (135) von Borussia Dortmund auf den zweiten Platz. Dritter wurde Neuers Vereins- und Weltmeister-Kollege Thomas Müller (101). Neuer hatte die Wahl bereits 2011 (als Goalie von Schalke 04) gewonnen.

Die meisten Stimmen als Coach der Saison 2013/2014 erhielt Deutschlands Nationaltrainer Joachim Löw. Er setzte sich mit klarem Vorsprung gegen Markus Weinzierl durch. Löw bekam 248 Stimmen, der Augsburg-Betreuer erhielt 152 Stimmen. Dritter wurde Bayern-Trainer Pep Guardiola (89) vor BVB-Coach Jürgen Klopp (64).