England

Nemanja Vidic wechselt von ManU zu Inter Mailand

Vidic verlässt nach acht Jahren Manchester United

Vidic verlässt nach acht Jahren Manchester United

Nemanja Vidic verlässt Manchester United und setzt seine Karriere ab kommenden Sommer in Italien fort. Der serbische Innenverteidiger einigt sich mit Inter Mailand auf einen Vertrag.

Der 32-jährige ehemalige Internationale, der derzeit in Diensten von Manchester United steht, hatte bereits vor einem Monat angekündigt, dass er auf die nächste Saison hin eine neue Herausforderung ausserhalb der englischen Premier League suche.

Vidic spielt seit 2006 für Manchester United und ist seit 2011 Captain des Teams. Mit "ManU" gewann der Serbe einen Champions-League-Titel sowie fünf englische Meistertitel.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1