Fussball
Napolis grösstes Talent seit Maradona versemmelt unglaubliche Torchance

Lorenzo Insigne wird von europäischen Topklubs gejagt. Bei seinem Arbeitgeber Napoli wurde er schon als grösstes Talent seit Maradona gehandelt. Doch auch einem solch begnadeten Fussballer kann ein Lapsus unterlaufen - auch ein solch unglaublicher.

Drucken
Teilen

Lorenzo Insigne dürfte sehr schlecht geschlafen haben am Sonntag. Das Riesentalent vom SSC Neapel brauchte nur noch den Fuss hinzuhalten. Eine Chance, die jeder Hobbykicker und wohl auch Insignes Grossmutter im Schlaf verwandelt hätten. Dabei braucht sein derzeitiger Arbeitgeber Delfino Pescara jeden Punkt im Aufstiegskampf der Serie B. Zum Glück für Insigne gewann sein Team am Ende doch noch gegen Gubbio.

Häme ergiessen sich dennoch über das Stürmertalent. Auf Youtube wird der Fehlschuss als schlimmster je bezeichnet. Auf den Marktwert des U-21-Stürmers der Squadra Azzurra dürfte der Lapsus dennoch keinen Einfluss haben. Zwar spielt er im Moment auf Leihbasis in der Serie B, doch sein eigentlicher Arbeitgeber SSC Neapel hat mit Insigne einen Vertrag bis 2016 abgeschlossen. Und die Neapolitaner wissen, was sie an Lorenzo Insigne haben.

Auch wenn Scouts und Teams aus halb Europa den 21-Jährigen jagen, will dieser lieber zu Hause spielen. Sein ganz grosser Traum sei es, unbedingt in der ersten Mannschaft von Neapel zu spielen. Warum Europas Topklubs Insigne wollen, sehen sie hier. (dno)

Aktuelle Nachrichten