Ciro Immobile brachte den Tabellen-Sechsten aus Turin zunächst in Führung (18.), der französische Nationalverteidiger Adil Rami glich mit seinem Premierentreffer für Milan aus (50.). Milan bleibt zumindest bis Sonntag vorerst Neunter.

Bologna verlor zu Hause gegen Udinese nach Gegentreffern durch Antonio di Natale (15./Penalty) und Nicolas Lopez (92.) mit 0:2 und hängt damit weiter in der unteren Tabellenregion fest. Am Sonntag droht Bologna sogar der Rückfall auf den vorletzten Platz.

Telegramm: Milan - Torino 1:1 (0:1). - 35'220 Zuschauer. - Tore: 17. Immobile 0:1. 50. Rami 1:1.

Weitere Resultate: Bologna - Udinese 0:2. Cagliari - Fiorentina 1:0.

Rangliste: 1. Juventus 21/56. 2. AS Roma 21/50. 3. Napoli 21/44. 4. Fiorentina 22/41. 5. Inter Mailand 21/33. 6. Torino 22/33. 7. Hellas Verona 21/32. 8. Parma 21/32. 9. AC Milan 22/29. 10. Lazio Rom 21/28. 11. Genoa 21/27. 12. Atalanta Bergamo 21/24. 13. Cagliari 22/24. 14. Udinese 22/23. 15. Sampdoria 21/22. 16. Chievo Verona 21/18. 17. Bologna 22/18. 18. Sassuolo 21/17. 19. Livorno 21/16. 20. Catania 21/14.