Frankreich

Marseille verliert weiter an Terrain auf Leader Paris St. Gerrmain

André-Pierre Gignac sicherte Marseille immerhin einen Punkt

André-Pierre Gignac sicherte Marseille immerhin einen Punkt

Olympique Marseille verliert weiter Terrain auf Leader Paris St-Germain. Die Südfranzosen trennen sich 1:1 von Evian TG. Der Rückstand von Marseille auf Paris St-Germain beträgt bereits acht Punkte.

Mit nur neun Spielern beendete OM die Partie am Genfersee. Abdallah sah in der 57. Minute nach einer Notbremse die rote Karte; den anschliessenden Penalty verwandelte Sagbo zum 1:1. Gignac hatte Marseille sechs Minuten davor mit seinem achten Saisontreffer in Führung gebracht.

Einen rekordverdächtig kurzen Auftritt hatte wenig später Jordan Ayew. In der 73. Minute für Valbuena eingewechselt, kassierte er nur zwei Minuten später seine zweite Verwarnung und wurde vom Platz gestellt.

Resultate: Paris St-Germain - Bastia 3:1. St-Etienne - Montpellier 4:1. Ajaccio - Bordeaux 1:0. Nancy - Reims 1:2. Nice - Lorient 1:1. Troyes - Sochaux 0:0. Valenciennes - Brest 2:1. Evian TG - Marseille 1:1. Rennes - Toulouse 2:0. Lyon - Lille 1:3.

Rangliste: 1. Paris St-Germain 51. 2. Lyon 45. 3. Marseille 43. 4. St-Etienne 40. 5. Rennes 40. 6. Nice 39. 7. Bordeaux 38. 8. Lorient 36. 9. Montpellier 35. 10. Lille 34. 11. Valenciennes 33. 12. Toulouse 31. 13. Ajaccio 28. 14. Bastia 26. 15. Brest 24. 16. Reims 23. 17. Evian TG 23. 18. Sochaux 23. 19. Troyes 18. 20. Nancy 18.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1