Fussball
Männer aufgepasst: Hier schiesst eine Frau ein Traumtor

Was für ein Tor! Lara Dickenmann führt dank einem sehenswerten Treffer ihr Fussballteam - Olympique Lyon - in die Halbfinals der Champions League.

Merken
Drucken
Teilen

Frauen und Fussball? Das passt nicht wirklich, denken sich immer wieder viele Männer. Und nehmen sich die Frauen trotzdem dem Thema an, sprechen sie nur über Frisuren und Sixpacks der Spieler, so die oft zu hörenden Aussagen der Männer.

Doch das ist zweifellos nicht bei allen Frauen der Fall: Einmal mehr bestätigt dies die Schweizer Nationalspielerin Lara Dickenmann. Sie spielt bei Olympique Lyon in der höchsten französischen Fussballliga der Frauen und würde so manchem Schweizer Ligafussballer etwas vormachen.

Im Rückspiel des Champions League-Viertelfinals zwischen Olympique Lyon und Zvezda Perm trifft nämlich Lara Dickenmann mit einem Hammer ins rechte obere Eck. Der Treffer lässt sich nicht nur sehen, er ist auch spielentscheidend: Dickenmann führt ihr Team mit diesem Tor ins Champions-League-Halbfinal. Dort trifft sie mit ihren Teamkolleginnen auf die Damen von Arsenal. (sha)