Der Vertrag werde in gegenseitigem Einverständnis aufgelöst, eine Abfindung sei nicht vorgesehen, teilte der Klub mit.

Mancini soll laut italienischen Medienberichten in den nächsten Tagen einen Vertrag als neuer Nationaltrainer Italiens unterschreiben.