Trotz einer Vielzahl von Chancen und 37 Schüssen blieben Zlatan Ibrahimovic, Paul Pogba und Co. in der Liga zum vierten Mal in Folge ohne Sieg und zum dritten Mal hintereinander ohne Torerfolg. Der Rückstand auf das siegreiche Spitzentrio Manchester City (4:0 bei West Bromwich Albion), Arsenal (4:1 in Sunderland) und Liverpool (4:2 bei Crystal Palace) beträgt bereits acht Punkte.

José Mourinho musste sich die zweite Halbzeit nach einer Diskussion mit Schiedsrichter Mark Clattenburg von der Tribüne aus anschauen. In der 68. Minute flog zudem Ander Herrera mit Gelb-Rot vom Platz.

Arsenal sicherte sich die Punkte 21 bis 23 erst in den letzten 25 Minuten. Die Wende gegen das noch sieglose Schlusslicht kam mit der Einwechslung von Olivier Giroud. Wenige Sekunden nach dem Eintritt (69.) traf der Franzose mit seiner ersten Ballberührung volley zum 2:1, sieben Minuten später zum 3:1. Das 1:0 und das 4:1 erzielte Alexis Sanchez (19./78. Minute). Für Sunderland, das weiter auf den ersten Saisonsieg wartet, traf Jermain Defoe mit einem Foulpenalty (65.). Granit Xhaka fehlte bei Arsenal wegen seiner Rotsperre.

Seit dem 3:4 zum Saisonstart gegen Liverpool hat Arsenal keines seiner 14 Pflichtspiele mehr verloren und nur dreimal Punkte abgegeben. Leader bleibt gleichwohl Manchester City, das seine kleine Negativserie von sechs Pflichtspielen ohne Sieg bei West Bromwich beendete. Matchwinner beim ungefährdeten 4:0-Erfolg war Sergio Agüero, der die Partie mit Treffern nach 19 und 28 Minuten früh vorentschied. In der zweiten Halbzeit traf zudem Ilkay Gündogan doppelt, der schon das 1:0 vorbereitet hatte.

Punktgleich mit Manchester City und Arsenal ist Liverpool. Bei Crystal Palace gewannen die "Reds" dank Treffern von Emre Can (16.), Dejan Lovren (21.), Joel Matip (44.) und Roberto Firmino (71.) mit 4:2.

Kurztelegramme und Resultate:

Sunderland - Arsenal 1:4 (0:1). - 44'322 Zuschauer. - Tore: 19. Sanchez 0:1. 65. Defoe (Foulpenalty) 1:1. 71. Giroud 1:2. 76. Giroud 1:3. 78. Sanchez 1:4. - Bemerkung: Arsenal ohne Xhaka (gesperrt).

Watford - Hull City 1:0 (0:0). - 20'022 Zuschauer. - Tore: 82. Dawson (Eigentor) 1:0. - Bemerkungen: Watford mit Behrami (verwarnt), Hull ohne Jakupovic (Ersatz).

Manchester United - Burnley 0:0. - 75'325 Zuschauer. - Bemerkung: 68. Gelb-Rote Karte gegen Herrera (Manchester United/Foul).

West Bromwich Albion - Manchester City 0:4 (0:2). - 22'470 Zuschauer. - Tore: 19. Agüero 0:1. 28. Agüero 0:2. 79. Gündogan 0:3. 90. Gündogan 0:4.

Tottenham Hotspur - Leicester 1:1 (1:0). - 31'868 Zuschauer. - Tore: 44. Janssen (Foulpenalty) 1:0. 48. Musa 1:1.

Crystal Palace - Liverpool 2:4 (2:3). - 25'628 Zuschauer. - Tore: 16. Can 0:1. 18. McArthur 0:1. 21. Lovren 1:2. 33. McArthur 2:2. 44. Matip 2:3. 71. Firmino 2:4.

Weiteres Resultat vom Samstag: Middlesbrough - Bournemouth 2:0.

Rangliste: 1. Manchester City 10/23 (24:9). 2. Arsenal 10/23 (23:10). 3. Liverpool 10/23 (24:13). 4. Tottenham Hotspur 10/20 (14:5). 5. Chelsea 9/19 (19:9). 6. Everton 9/15 (13:8). 7. Watford 10/15 (14:13). 8. Manchester United 10/15 (13:12). 9. Southampton 9/13 (11:8). 10. Bournemouth 10/12 (12:14). 11. Leicester City 10/12 (12:16). 12. Crystal Palace 10/11 (14:16). 13. Burnley 10/11 (8:13). 14. West Ham United 9/10 (10:17). 15. Middlesbrough 10/10 (9:11). 16. West Bromwich Albion 10/10 (10:14). 17. Stoke City 9/9 (9:16). 18. Hull City 10/7 (8:23). 19. Swansea City 9/5 (8:15). 20. Sunderland 10/2 (7:20).