Manchester City brachte seinen knappen Punktevorsprung gegenüber Liverpool am letzten Spieltag der Premier League dank einem 2:0-Heimsieg über die Runden. Das Team von Manuel Pellegrini ersparte sich durch die Tore von Samir Nasri (39.) und Captain Vincent Kompany (49.) kurz vor und nach der Pause ein ähnlich nervenaufreibendes Finale wie 2012. Damals waren in der Nachspielzeit gegen die Queens Park Rangers die entscheidenden Treffer vom 1:2 zum 3:2 erst in der Nachspielzeit gefallen. Pellegrini holte mit den "Citizens" im ersten Jahr als Trainer das Double Meisterschaft/Ligacup. Insgesamt ist es der vierte Meistertitel für den Klub.

Liverpool schloss die Saison nach vier enttäuschenden Jahren mit einem 2:1 gegen Newcastle auf Rang 2 ab. Allein seit Jahreswechsel holte die offensiv geprägte Mannschaft von Brendan Rodgers in 19 Partien 48 Punkte. Nur City (102) hat mehr Treffer erzielt als die "Reds" (101), die mit dem überragenden Luis Suarez dafür den mit Abstand besten Torschützen der Liga stellten. Der Uruguayer, vor dem ebenfalls äusserst treffsicheren Mittelfeldspieler Yaya Touré (20) zum "Spieler der Saison" gekürt, blieb in der letzten Partie ohne Glück.

Neben Meister Manchester City und Liverpool hat sich auch der FC Chelsea (3.) direkt für die Champions League qualifiziert. Der FC Arsenal muss als Vierter in die Qualifikation für die Königsklasse.

Manchester Uniteds misslungene Saison endete mit einer weiteren Enttäuschung. Unter Interimscoach Ryan Giggs verpasste die Nummer 2 der Stadt erstmals seit der Saison 1989/90 die Teilnahme für einen internationalen Wettbewerb. In Southampton kam der Rekordmeister nur zu einem 1:1, Tottenham schlug derweil Aston Villa 3:0 und qualifizierte sich so neben Everton für die Europa-League-Ausscheidung. Der Rückstand der United auf Stadtrivale City betrug am Ende 22 Punkte.

Manchester City - West Ham 2:0 (1:0). - 47'000 Zuschauer. - Tore: 39. Nasri 1:0. 49. Kompany 2:0.

Liverpool - Newcastle 2:1 (0:1). - 44'724 Zuschauer. - Tore: 20. Skrtel (Eigentor) 0:1. 63. Agger 1:1. 65. Sturridge 2:1. - Bemerkung: 66. Gelb-rote Karte gegen Shola Ameobi (Newcastle). 82. Rote Karte gegen Dummett (Newcastle/Foul).

Cardiff - Chelsea 1:2 (1:0). - 27'716 Zuschauer. - Tore: 15. Bellamy 1:0. 73. Schürrle 1:1. 76. Torres 1:2.

Southampton - Manchester United 1:1 (1:0). - 31'372 Zuschauer. - Tore: 28. Lambert 1:0. 54. Mata 1:1.

Norwich - Arsenal 0:2 (0:0). - 26'848 Zuschauer. - Tore: 53. Ramsey 0:1. 62. Jenkinson 0:2.

Fulham - Crystal Palace 2:2 (0:1). - 24'447 Zuschauer. - Tore: 28. Gayle 0:1. 61. Woodrow 1:1. 83. Gayle 1:2. 94. David 2:2. - Bemerkung: Fulham ohne Kasami (Ersatz).

Weitere Resultate: Tottenham Hotspur - Aston Villa 3:0. Hull City - Everton 0:2. West Bromwich Albion - Stoke City 1:2. Sunderland - Swansea City 1:3.

Schlussrangliste: 1. Manchester City 86(*). 2. Liverpool 84(**). 3. Chelsea 82(**). 4. Arsenal 79(***). 5. Everton 72(****). 6. Tottenham Hotspur 69(****). 7. Manchester United 64. 8. Southampton 56. 9. Stoke City 50. 10. Newcastle 49. 11. Crystal Palace 45. 12. Swansea City 42. 13. West Ham United 40. 14. Sunderland 38. 15. Aston Villa 38. 16. Hull City 37. 17. West Bromwich Albion 36. 18. Norwich City 33(+). 19. Fulham 32(+). 20. Cardiff City 30(+).

*** Champions-League-Qualifikation

* Meister (Champions League)

** Champions League

+ Absteiger

**** Europa League