Champions League

Malaga auf schnellstem Weg weiter

Duell im Mittelfeld zwischen Milans De Jong (r.) und Malagas Isco.

Duell im Mittelfeld zwischen Milans De Jong (r.) und Malagas Isco.

Der Neuling Malaga qualifiziert sich in der Gruppe C auf schnellstem Weg für die Achtelfinals. Das 1:1 bei Milan genügt den Spaniern.

Das entscheidende Tor auf dem Weg in die K.o.-Phase schoss Eliseu kurz vor der Pause nach einem gerissenen Steilpass von Isco. Es war der Führungstreffer mit dem ersten Schuss der Spanier auf das Tor der Mailänder. Malaga überzeugte nicht mehr so wie im Hinspiel vor zwei Wochen. Der fünfte der Primera Division wurde von Milan mehrheitlich dominiert und hatte schon in der ersten Halbzeit nur mit Mühe einen Gegentreffer verhindern können. Goalie Caballero wehrte aber gegen El Shaarawy, Emanuelson und Bojan dreimal bravourös ab.

So fiel der Ausgleich für Milan in der 73. Minute zwar verdient, aber auch etwas glückhaft. Eine Flanke von Constant wurde abgelenkt und fiel dabei drei Meter vor dem Tor genau auf den Kopf von Pato. Für den Stürmer aus Brasilien, der in den letzten Monaten wegen Verletzungen oft fehlte, war es das erste Tor für Milan in diesem Jahr. Mit diesem Treffer beendete Pato auch die Ungeschlagenheit der Malaga-Defensive in dieser Champions League. Zuvor war das Team von Coach Pellegrini insgesamt und inklusive Playoffs 523 Minuten ohne Gegentor geblieben.

Milan - Malaga 1:1 (0:1)

Giuseppe Meazza. - 34'000 Zuschauer. - SR Webb (Eng). - Tore: 40. Eliseu 0:1. 73. Pato 1:1.

Milan: Abbiati; Abate (6. De Sciglio), Bonera, Mexès, Constant; Montolivo, De Jong; Emanuelson (80. Robinho), Bojan, El Shaarawy (62. Boateng); Pato.

Malaga: Caballero; Gamez, Demichelis, Weligton, Sanchez; Camacho, Iturra; Joaquin (81. Seba), Isco, Eliseu; Saviola (69. Santa Cruz).

Bemerkungen: Milan ohne Antonini, Mesbah und Didac Vilà (alle verletzt), Malaga ohne Baptista (verletzt). Verwarnungen: 34. De Jong (Foul). 43. Emanuelson (Foul). 53. Montolivo (Foul). 59. Iturra (Foul). 64. Weligton (Foul).

Anderlecht - Zenit St. Petersburg 1:0 (1:0)

Constant vanden Stock. - SR Gautier (Fr). - Tor: 17. Mbokani 1:0.

Rangliste: 1. Malaga 10. 2. AC Milan 5. 3. Anderlecht 4. 4. Zenit St. Petersburg 3.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1