Fussball

Madrider Derby zwischen Rayo und Real wird Montag nachgeholt

Die Offiziellen tappen am Sonntagabend im Dunkeln.

Die Offiziellen tappen am Sonntagabend im Dunkeln.

Das Madrider Derby in der spanischen Primera Division zwischen Rayo Vallecano und Real Madrid, das am Sonntagabend wegen eines Sabotage-Akts nicht gepielt werden konnte, wird heute Montagabend um 19.45 Uhr nachgeholt.

Wie der spanische Fussball-Erstligist Rayo auf seiner Website mitteilte, hat das der Ligaverband LFP entschieden. Die Partie war am späten Sonntagabend abgesagt worden, weil das Flutlicht nicht funktionierte. Vallecanos Präsident Raul Martin Presa hatte von einem Sabotageakt gesprochen, weil Vandalen mehrere Kabel zu den Lichtmasten durchschnitten hätten.

Real Madrid weist bei einem Spiel weniger vor dem Nachholspiel elf Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona auf.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1