Super League

Lugano verpflichtete Verteidiger Veseli

Veseli kehrt erstmals seit 2008 wieder in die Schweiz zurück

Veseli kehrt erstmals seit 2008 wieder in die Schweiz zurück

Super-League-Aufsteiger Lugano verpflichtet den 24-jährigen Verteidiger Frédéric Veseli.

Der Lausanner, der 2009 Captain des Schweizer U17-Weltmeisterteams war, spielte zuletzt 37 Partien für den drittklassigen englischen Verein Port Vale.

Veseli hat früh in seiner Karriere sein Glück im Ausland versucht. Bereits 2008 verliess er Lausanne und spielte in den Nachwuchsabteilungen von Manchester City und Manchester United, konnte sich dort aber nicht durchsetzen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1