Der Schweizer Nachwuchs-Internationale bestritt letzte Saison 22 Meisterschaftsspiele für die Berner. In der Rückrunde bekam mehrheitlich Loris Benito den Vorzug vor Lotomba.