Challenge League

Locarno steigt in die Promotion League ab

Locarnos Trainer Stefano Maccoppi

Locarnos Trainer Stefano Maccoppi

Durch das 1:2 in Schaffhausen und das gleichzeitige 5:0 von Wohlen gegen Servette in der letzten Challenge-League-Runde wird der Abstieg Locarnos in die Promotion League nach neun Jahren Tatsache.

Locarnos Chance auf den Klassenerhalt waren ohnehin verschwindend klein. Vor den abschliessenden 90 Minuten lag die Squadra beim 13 Treffer schlechteren Torverhältnis drei Punkte hinter Wohlen zurück. Aber weder eine Kanterniederlage des Konkurrenten noch ein deutlicher Sieg in Schaffhausen wurden Tatsache. Denn Wohlen kam gegen das lustlos wirkende Servette zu einem klaren Erfolg und beseitigte die Zweifel, die es nur noch mathematisch gab, damit endgültig.

Aufsteiger Vaduz kam direkt aus den dreitägigen Partyferien auf Mallorca nach Lugano. Die Liechtensteiner flogen am Samstagmorgen nach Basel, von dort ging es im Car in die Südschweiz weiter. Die sportlich unerhebliche Partie ging 2:3 verloren, wobei Lugano nach dem 1:2-Rückstand die entscheidenden Treffer in der Nachspielzeit erzielte. Durch die späte Wende sicherten sich die Tessiner den zweiten Rang.

Telegramme:

Biel - Winterthur 2:2 (0:1). - Gurzelen. - 740 Zuschauer. - SR Huwiler. - Tore: 18. Kuzmanovic 0:1. 50. Karlen 1:1. 77. Karlen 2:1. 88. Schuler 2:2.

Lugano - Vaduz 3:2 (1:1). - Cornaredo. - 2748 Zuschauer. - SR Gut. - Tore: 28. Hasler 0:1. 38. Urbano 1:1. 74. Maccoppi 1:2. 90. Borghese 2:2. 93. Basic 3:2. - Bemerkungen: 25. Kopfball von Markaj (Lugano) an den Pfosten. 70. Pfostenschuss von Rafael (Lugano).

Wohlen - Servette 5:0 (2:0). - Niedermatten. - 1350 Zuschauer. - SR Studer. - Tore: 25. Paiva 1:0. 38. Kakoko 2:0. 70. Paiva 3:0. 77. Thaqi 4:0. 88. Thaqi 5:0.

Schaffhausen - Locarno 2:1 (0:1). - Breite. - 800 Zuschauer. - SR Klossner. - Tore: 22. Buess 0:1. 75. Gonçalves 1:1. 80. Mangold 2:1. - Bemerkungen: 25. Ein Locarno-Verteidiger lenkt Ball an die eigene Latte. 45. Lattenschuss von Sorgic, dann Pfostenschuss von Vonlanthen (beide Schaffhausen).

Wil - Chiasso 3:0 (0:0). - IGP Arena. - 1060 Zuschauer. - SR Erlachner. - Tore: 52. Taipi 1:0. 90. Wellington Junior 2:0. 93. Lombardi 3:0. - Bemerkung: 93. Pfostenschuss von Lombardi.

Rangliste: 1. Vaduz 36/73. 2. Lugano 36/64. 3. Wil 36/63. 4. Schaffhausen 36/62. 5. Servette 36/61. 6. Winterthur 36/42. 7. Biel 36/37. 8. Chiasso 36/33. 9. Wohlen 36/32. 10. Locarno 36/26.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1