Der zweitbeste Skorer der DFB-Geschichte (67 Tore) erzwang nach einem Steilpass Mauris einen kapitalen Erfolg, ehe er sich Sekunden danach verletzt auswechseln lassen musste. Das Team des früheren Wahl-Tessiners und YB-Trainers Vladimir Petkovic hat sich in den Top 4 etabliert - vor eigenem Anhang gewann die Squadra 22 von möglichen 27 Punkten.

Die Nerazzurri bezahlten für ihren Aufwand und ihre Ineffizienz einen hohen Preis. Neben dem zehnfachen Saison-Torschützen Klose rückte auch Keeper Marchetti in den Mittelpunkt. In der 72. hatte er einen Schuss Cassanos an den Pfosten gelenkt und damit die Römer Serie der Ungeschlagenheit auf sechs Spiele verlängert.

Telegramme:

Udinese - Palermo 1:1 (0:1). - Tore: 33. Ilicic 0:1. 89. Di Natale 1:1. - Bemerkungen: Palermo mit Von Bergen, ohne Morganella (gesperrt). 61. Gelb-Rot gegen Heurtaux (Udinese).

Lazio Rom - Inter Mailand 1:0 (0:0). - Tor: 82. Klose 1:0.

Rangliste: 1. Juventus 16/38. 2. Inter Mailand 17/34. 3. Napoli 16/33. 4. Lazio Rom 17/33. 5. AS Roma 16/29. 6. Fiorentina 16/29. 7. AC Milan 16/24. 8. Udinese 17/23. 9. Catania 16/22. 10. Atalanta Bergamo 16/21. 11. Parma 16/20. 12. Chievo Verona 16/18. 13. Sampdoria 16/17. 14. Cagliari 16/16. 15. Bologna 16/15. 16. Torino 16/15. 17. Palermo 17/15. 18. Pescara 16/14. 19. Genoa 16/12. 20. Siena 16/11.