Italien

Lazio Cup-Finalgegner von Juventus

Senad Lulic (r.) schoss Lazio in den Cupfinal

Senad Lulic (r.) schoss Lazio in den Cupfinal

Die SSC Napoli kann den Titel im italienischen Cup nicht verteidigen. Die Süditaliener verlieren das Rückspiel des Halbfinals zuhause gegen Lazio Rom 0:1 und scheiden nach dem 1:1 im Hinspiel aus.

Matchwinner für die Römer, die in der Serie A zuletzt fünf Mal in Serie gewannen, war der in der Schweiz bekannte Senad Lulic (ex Bellinzona, YB, GC). Der Bosnier traf elf Minuten vor dem Ende zum entscheidenden 1:0 (79.) und rettete den Sieg drei Minuten vor dem Ende, indem er einen Schuss von Lorenzo Insigne auf der Linie abwehrte.

Lazio stand schon vor zwei Jahren im Cupfinal. Damals siegten die Römer gegen Stadtrivale AS Roma 1:0 - dank einem Tor von Lulic. Diesmal ist Juventus Turin der Gegner in der Finalissima am 7. Juni im Römer Olimpico.

Italien. Cup. Halbfinals. Rückspiele: Napoli - Lazio Rom 0:1 (0:0). - 45'000 Zuschauer. - Tor: 79. Lulic 0:1. - Bemerkung: Napoli mit Inler. - Hinspiel: 1:1.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1