Deutschland

Längere Pause für Dortmunds Kagawa

Shinji Kagawa fällt mit einem Mittelfuss-Bruch längere Zeit aus

Shinji Kagawa fällt mit einem Mittelfuss-Bruch längere Zeit aus

Borussia Dortmund muss wohl mehrere Wochen auf den Japaner Shinji Kagawa (21) verzichten.

Der Mittelfeldspieler zog sich im Halbfinal des Asien Cup zwischen Japan und Südkorea (2:2, 3:0 n.P.) einen Bruch des Mittelfusses zu. Für den Leader der Bundesliga ist dies ein herber Schlag: Kagawa, der im Sommer für 350'000 Euro zu den Westfalen gewechselt hatte, war mit acht Toren die Entdeckung der Vorrunde.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1