Super League

Kryeziu mit Kreuzbandriss monatelang out

Hekuran Kryeziu (rechts) erlitt am Karfreitag in Lugano einen Kreuzbandriss

Hekuran Kryeziu (rechts) erlitt am Karfreitag in Lugano einen Kreuzbandriss

Mittelfeldspieler Hekuran Kryeziu (26) erleidet bei der 0:3-Niederlage des FC Zürich im Super-League-Spiel vom Karfreitag in Lugano einen Kreuzbandriss im linken Knie.

Kryeziu war deshalb in der 15. Minute ausgewechselt worden. Er fällt nun sechs bis neun Monate aus.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1