Der neu vom FC Locarno verpflichtete Goalgetter Armando Sadiku schoss ins einem ersten Einsatz für die Luganesi zwei Treffer. Der letztjährige Liga-Topskorer traf in der 20. Minute zum 1:0 und steuerte nach einer knappen Stunde auch das 3:0 bei. Biel beendete die Partie zu zehnt, nachdem Steven Ukoh in der 62. Minute für ein Foul die zweite gelbe Karte gesehen hatte.

Lugano - Biel 4:0 (2:0)

Cornaredo. - 2224 Zuschauer. - SR Pache. - Tore: 12. Sadiku 1:0. 36. Da Silva (Handspenalty) 2:0. 59. Sadiku 3:0. 77. Shalaj 4:0. - Bemerkungen: 62. Gelb-rote Karte gegen Ukoh (Biel).

Rangliste: 1. Winterthur 6. 2. Lugano 6. 3. Bellinzona 6. 4. Wohlen 6. 5. Aarau 5. 6. Vaduz 4. 7. Chiasso 3. 8. Wil 3. 9. Biel 1. 10. Locarno 1.