Die Kanadierinnen gewannen in Coventry gegen Frankreich mit 1:0. Den entscheidenden Treffer erzielte Diana Beverly Matheson in der zweiten Minute der Nachspielzeit. Im Final stehen sich am Abend in einer Neuauflage des WM-Endspiels von 2011 Weltmeister Japan und die USA gegenüber.