Nach der Pause vergab der Argentinier, der im Rückspiel gegen Dortmund zweimal getroffen hatte, mit einem verschossenen Foulpenalty (62.) die Vorentscheidung. Nach dem dritten Sieg in Serie liegt Juve zehn Spieltage vor Saisonschluss mit nunmehr 67 Punkten vorn.

Inter Mailand bleibt im März ohne Sieg. Die Mannschaft um Xherdan Shaqiri bezog vor der Länderspiel-Pause eine 0:1-Niederlage bei Sampdoria Genua. Den letzten Sieg feierte Inter am 23. Februar. Seither bezogen die Mailänder in der Meisterschaft zwei Niederlagen und spielten zweimal Remis. Zudem scheiterten sie in der Europa League klar an Wolfsburg.

Telegramme:

Cesena - AS Roma 0:1 (0:1). - 16'000 Zuschauer. - Tor: 41. De Rossi 0:1.

Napoli - Atalanta Bergamo 1:1 (0:0). - 34'000 Zuschauer. - Tore: 72. Pinilla 0:1. 89. Zapata 1:1. - Bemerkungen: Napoli mit Inler. 55. Gelb-rote Karte gegen Gomez (Atalanta).

Sampdoria Genua - Inter Mailand 1:0 (0:0). - Tor: 65. Eder 1:0. - Bemerkungen: Inter mit Shaqiri.

Udinese - Fiorentina 2:2 (1:0). - 11'000 Zuschauer. - Tore: 15. Wague 1:0. 50. Gomez 1:1. 53. Gomez 1:2. 62. Kone 2:2. - Bemerkungen: Udinese mit Widmer.

Juventus Turin - Genoa 1:0 (1:0). - 38'000 Zuschauer. - Tore: 25. Tevez 1:0. - Bemerkungen: Juventus mit Lichtsteiner (bis 72.). 62. Tevez verschiesst Penalty.

Weitere Resultate: Chievo Verona - Palermo 1:0. AC Milan - Cagliari 3:1. Empoli - Sassuolo 3:1. Juventus - Genoa 1:0. Lazio Rom - Hellas Verona 2:0. Parma - Torino 0:2.

Rangliste: 1. Juventus 28/67. 2. AS Roma 28/53. 3. Lazio Rom 28/52. 4. Sampdoria 28/48. 5. Napoli 28/47. 6. Fiorentina 28/46. 7. Torino 28/39. 8. AC Milan 28/38. 9. Genoa 27/37. 10. Inter Mailand 28/37. 11. Palermo 28/35. 12. Udinese 27/33. 13. Empoli 28/33. 14. Sassuolo 28/32. 15. Chievo Verona 28/32. 16. Hellas Verona 28/32. 17. Atalanta Bergamo 28/26. 18. Cagliari 28/21. 19. Cesena 28/21. 20. Parma 26/9.