Italien

Juventus siegt in letzter Sekunde gegen Bologna

Napolis Valon Behrami (r.) versucht Atalantas Carlos Carmona zu stoppen.

Napolis Valon Behrami (r.) versucht Atalantas Carlos Carmona zu stoppen.

Juventus Turin kam gegen Bologna zu einem Sieg in extremis. In der 92. Minute erzielte Paul Pogba das entscheidende 2:1. Damit bleibt Juventus Leader mit vier Punkten Vorsprung auf Inter Mailand.

Drei Tage vor dem Spitzenkampf gegen Inter tat sich Juventus schwer mit dem Tore schiessen. Der Meister war gegen Bologna deutlich überlegen, führte aber nach 70 Minuten nur 1:0. Fabio Quagliarella hatte eine schöne Kombination über Pogba und Giaccherini aus wenigen Metern abgeschlossen (54.). Mit der Führung im Rücken wurde Juventus passiv - und dafür bestraft. Taider traf in der 71. Minute nach einem Fehler von Aussenläufer De Ceglie zum Ausgleich. Der Aussenseiter verteidigte das wertvolle Resultat bis in die Nachspielzeit. Doch mit dem letzten Angriff fiel die Festung doch noch: Giovinco flankte präzise zur Mitte, wo Pogba mit dem Kopf den Ball aus sechs Metern ins Tor lenkte.

Für Inter Mailand war das 3:2 gegen Sampdoria Genua der sechste Erfolg in der Serie A in Serie. Allerdings benötigte Inter gegen den Aufsteiger auch Glück. Als der Schweizer Gaetano Berardi verletzt behandelt wurde und Sampdoria zu zehnt agierte, kam Inter zum Penalty, den Diego Milito kurz nach der Pause zum 1:1 nütze. Dabei wurde auch noch Sampdorias Verteidiger Costa vom Platz gestellt. In Überzahl schossen darauf Palacio und Guarin die weiteren Tore für Inter.

Napoli bezog derweil die zweite Saisonniederlage. Nach dem 0:1 bei Atalanta Bergamo wurden die Süditaliener von Inter auf Platz 3 zurückgedrängt.

Resultate: Palermo - AC Milan 2:2. Atalanta Bergamo - Napoli 1:0. Cagliari - Siena 4:2. Chievo Verona - Pescara 2:0. Inter Mailand - Sampdoria 3:2. Juventus - Bologna 2:1. Lazio Rom - Torino 1:1. Parma - AS Roma 3:2. Udinese - Catania 2:2.

Rangliste: 1. Juventus 10/28 (22:5). 2. Inter Mailand 10/24 (19:9). 3. Napoli 10/22 (15:6). 4. Lazio Rom 10/19 (16:11). 5. Fiorentina 9/15 (11:7). 6. Parma 10/15 (14:14). 7. AS Roma 10/14 (22:19). 8. Cagliari 10/14 (10:13). 9. Udinese 10/13 (13:15). 10. Atalanta Bergamo 10/12 (8:12). 11. Catania 10/12 (11:16). 12. AC Milan 10/11 (12:12). 13. Torino 10/10 (11:9). 14. Sampdoria 10/10 (12:14). 15. Chievo Verona 10/10 (9:16). 16. Genoa 9/9 (10:13). 17. Palermo 10/8 (8:13). 18. Pescara 10/8 (6:17). 19. Bologna 10/7 (11:16). 20. Siena 10/3 (11:14).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1