Rücktritt

Johan Vonlanthen: Das grösste Schweizer Talent hat fertig

Er ist der jüngste EM-Torschütze aller Zeiten: Johan Vonlanthen. Nun hängt der ehemalige Internationale mit nur 26 Jahren seine Fussballschuhe an den Nagel. Auch in seiner Heimat Kolumbien konnte sich Vonlanthen nicht durchsetzen.

Nur gerade sechs Spiele hat Johnan Vonlanthen bei seinem kolumbianischen Verein Itagüi absolviert. Ein Tor ist ihm dabei vergönnt geblieben. Jetzt gibt das ewige Talent seinen Rücktritt bekannt, dies meldet blick.ch.

Er sei im Moment daran, sein Leben neu zu ordnen, sagt der jüngste Euro-Torschütze der Geschichte. 2004 gelang ihm erst 18-jährig im Vorrundenspiel gegen Frankreich das Tor, das Geschichte schrieb. Vonlanthen konnte sich jedoch weder in der Nati noch bei seinen Stationen im In- und Ausland je richtig durchsetzen.

Die Tore beim Vorrundenspiel Schweiz gegen Frankreich an der Euro 2004

Die Tore beim Vorrundenspiel Schweiz gegen Frankreich an der Euro 2004

Auch in Kolumbien, wo er zu Beginn seines Engagements noch gefeiert wurde, gelang ihm der Befreiungsschlag nicht. Zuerst verletzt, fiel er danach eher durch Sonderwünsche auf. So wollte er wegen seines Glaubens am Samstag jeweils nicht spielen. Vonlanthen ist Adventist. Jetzt also hat das einst grösste Schweizer Talent mit nur 26 Jahren seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Meistgesehen

Artboard 1