Der Genfer stand beim 1:1 auswärts gegen Malatyaspor während 90 Minuten im Einsatz. Es war Djourous erstes Pflichtspiel im Klub seit mehr als einem halben Jahr und dem 0:8 mit dem Hamburger SV am 25. Februar gegen Bayern München.

Das Tor für Antalyaspor erzielte mit dem Franzosen Samir Nasri ein weiterer Debütant. Das Team von der türkischen Riviera ist nach drei Spielen in der türkischen Liga noch ohne Sieg und auf dem viertletzten Platz klassiert.